Was wird von einer Paartherapie erwartet?

Die meisten Paare melden sich nach einer kürzer oder länger dauernden Beziehungskrise zur Paartherapie an und erhoffen sich 

  • möglichst rasche und wirksame Hilfe zur Wiederherstellung einer glücklichen Beziehung.

Nicht selten wird auch um Unterstützung in umschriebenen Themenkreisen nachgesucht:

  • Psychologische Beratung bei gemeinsamen Alltags-, Erziehungs- oder Arbeitsproblemen.
  • Beratung und Therapie bei sexuellen Störungen.
  • Beratung bei Krankheiten im medizinischen oder psychiatrischen Bereich eines Partners.
  • Trennungs- oder Scheidungsbegleitung .

Da alle IKPT Therapeutinnen und Therapeuten eine langjährige psychiatrische oder psychologische Psychotherapie-Ausbildung und Berufserfahrung haben, sind sie in der Lage, zu Beginn eine sorgfältige Indikationsstellung für die zweckmässigste Behandlung oder gegebenenfalls Zuweisung vorzunehmen.